Stadtpiraten Offenbach

Eine weitere WordPress-Website

Aktuelle Artikel

Gläserne Bürger?

Videokameras + Gesichtserkennung + Zugriff und Vernetzung auf gespeicherte Daten: Das kann schon bald die Wirklichkeit in Offenbach und überall in Deutschland sein. Die Technik dafür gibt es, die Begehrlichkeiten auch: Geschäfte wollen verkaufen, Behörden wollen Straftäter oder Falschparker erwi... Weiterlesen

Nagelprobe für Jamaika plus-Koalition: Bürgerbeteiligung bei Entwicklung der Hafen-Inselspitze

Ein Filetstück der Offenbacher Stadtentwicklung ist die Hafen-Inselspitze. Die will die Stadt entwickeln, und das ist gut so. Wir Piraten sind für Bürgerbeteiligung! Dafür haben wir uns schon lange eingesetzt, und diese steht auch im Koalitionsvertrag der Jamaika plus-Koalition. Mit der Entwi... Weiterlesen

Die Überwachung unbescholtener Bürger – wie „wahrscheinlich“ ist die?

Wir Piraten sind gegen eine Ausweitung von Überwachung und gegen anlasslose Vorratsdatenspeicherung. Denn die wird nicht nur auf potentielle Terroristen und Kriminelle angewendet, sondern auch auf Millionen von unbescholtenen Bürgern, also auch auf Sie, Ihre Familie, Freunde, Kollegen und auf mich... Weiterlesen

Wir müssen unser Geld demokratisieren!

von Helge Herget Geld gefährdet unsere Demokratie! Denn Geld ist die undemokratischste Erfindung aller Zeiten, aber trotzdem ist es für unser Leben wichtig und unerlässlich. Die Anhäufung von immer größeren Vermögen einiger weniger geht einher mit der Verarmung immer breiterer Schichten. Das spal... Weiterlesen

Mehr Sicherheit in Offenbach: Mit Videoüberwachung oder mit Streifenpolizisten?

Wieder einmal plant die Bundesregierung, ihre Bürger stärker zu überwachen. Mit Vorratsdatenspeicherung, mehr Videokameras, Datenzugriff auf Internetaktivitäten, auch mit Stärkung der Geheimdienste. Ja aber, mögen Sie denken, da waren doch die schrecklichen Terroranschläge! So etwas kann sich jed... Weiterlesen

Weitere Informationen

Suche