Eine weitere WordPress-Website

Einladung zum ‚Politischen Salon‘ zum Thema: Fluglärmpausen für Offenbach – Realität oder Mogelpackung

Der Politische Salon ist ein offener Gesprächskreis der Arbeiterwohlfahrt Offenbach und der Volkshochschule Offenbach, zu dem jeder, der sich am politischen Diskurs beteiligen möchte, herzlich eingeladen ist. In einer aktuellen Viertelstunde werden tagespolitische Ereignisse angesprochen, dann wird das zentrale Thema des Abends vorgestellt.

Der nächste Politische Salon findet am Montag, den 23. März 2015 von 18.30 bis 20.00 Uhr im Else Herrmann Haus, Hessenring 59 statt.

Beim nächsten Treffen geht es um das Thema „Fluglärmpausen für Offenbach – Realität oder Mogelpackung.“ Als sachverständige Referenten zu diesem Thema werden Paul-Gerhard Weiß, Stadtrat a. D. und Thomas Hesse, stellvertretender Vorsitzender der BIL (Bürgerinitiative Luftverkehr Offenbach) mit Moderator Bruno Persichilli zahlreiche Fragen erörtern:

• Wird es echte Fluglärmpausen geben oder kommt es nur zu einer Verlagerung?

• Sind die Fluglärmpausen ein Etikettenschwindel? • Werden die Bürgerinnen und Bürger nur gegeneinander ausgespielt?

• Welche Varianten gibt es und welche Auswirkungen haben sie? • Bringt die Variante 4 des Fluglärmpausenmodells Offenbach noch mehr Lärm?

• Wer wird entlastet, wer belastet?

• Was bedeutet der Bau des Terminals 3 für Offenbach?

• Wie stellt sich die Stadtverordnetenversammlung dem Thema? Der Politische Salon und der Moderator Bruno Persichilli laden herzlich zum Diskurs ein! (hlwa)

logo_224


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Informationen

Suche