Eine weitere WordPress-Website

Gläserne Bürger?

Videokameras + Gesichtserkennung + Zugriff und Vernetzung auf gespeicherte Daten: Das kann schon bald die Wirklichkeit in Offenbach und überall in Deutschland sein. Die Technik dafür gibt es, die Begehrlichkeiten auch: Geschäfte wollen verkaufen, Behörden wollen Straftäter oder Falschparker erwischen, Potentaten aus undemokratischen Ländern wollen ihre Gegner im Ausland aufspüren, Kriminelle wollen Konten knacken und Leute erpressen, Privatdetektive wollen untreue Eheleute aufspüren…..

Die Technologien werden immer besser und das weckt immer mehr Begehrlichkeiten. Weil man es kann, wollen Datensammler sammeln und vernetzen. Jetzt ist die Politik gefragt, den Umgang mit Daten, dem Internet und neuen Technologien so zu gestalten, dass es zu unserem Segen ist. Das  ist eines der wichtigsten Ziele von uns Piraten. Die Welt wird sich durch Informationstechnologien verändern, und wir wollen, das dies in einer demokratischen Weise passiert, die die Privatsphäre des Bürgers schützt.

Transparent muss der Staat sein, nicht der Bürger. Dies erreichen wir nicht mit Technologien sondern mit Politik – Piratenpolitik!

Annette Schaper-Herget


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Informationen

Suche